Grundschule "4 Jahreszeiten"

Kinderfreundliche Schule


Wie lebte es sich vor 100 Jahren?

Dieser und noch weiteren spannenden Fragen gingen die Schüler der 3. und 4. Klasse am 2. September 2016 im Volkskundemuseum in Wyhra nach.

Nach unserer Ankunft trennten sich die Kinder und nahmen jeweils ein anderes Angebot in Anspruch. Die 3. Klasse beschäftigte sich mit dem Thema "Vom Korn zum Brot" und die 4. Klasse nahm das Angebot "Leben wie vor 100 Jahren" wahr. Beide Gruppen durften sich über eine Führung durch das alte Bauernhaus und das Backen von eigens geformten Gebäckteilchen im alten Ofen freuen.

Wir schätzen unser Wasser aus der Leitung, unser bequemes Bett und alle elektronischen Spielgeräte nun noch mehr!

Wir bedanken uns bei Frau Jacobi, bei Herrn Dr. Ketzer und Herrn Weißhorn für diesen tollen Tag!